Lexikon

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü alle

G

GKFI

Imprägnierte Gipskarton-Feuerschutzplatten

Glasfaserdeckstreifen

Armierungsgewebe zur Verspachtelung von Fugen

Glasfliesen

Zur Glasherstellung vermischt man Quarzsand, Farb- und Metalloxide mit weiteren Zusatzstoffen und bringt dies unter großer Hitze zum Schmelzen. Diese zähklebrige Masse wird ausgewallt und in Mosaik-Plättchen klein geschnitten. Manchmal hinterklebt...

Glasierte Kante

Um eine Fliesenscherbe vor Schmutz zu schützen, überzieht man sie mit einer Glasur. In Abhängigkeit von dem darunterliegendem Trägermaterial sind die verschiedenen Glasuren entsprechend unterschiedlich stark abriebfest, chemisch beständig,...

Glasmosaik

Glasmosaike sind sehr abriebbeständig und finden Verwendung in Küche, Bad, Schwimmbädern und Wellnessbereichen. Sie sind vielfältig einsetzbar, ob als Bordüre in Kombination mit weiteren Fliesen oder ganzflächig. Sie sind leicht zu verlegen, da sie...

Glasmosaik Verlegung

Um die Farbgebung der Glasmosaike nicht zu beeinträchtigen sollte diese unbedingt mit einem weißen – nicht mit einem graufarbigen – Flexkleber verlegt werden. Für Dauernassbereiche wie z.B. Schwimmbäder sind Glasmosaike, die auf der Rückseite mit...

Glasur

Die auf eine Fliesenscherbe aufgezogene Glasurschicht ist eigentlich eine spezielle, etwa 0,1 mm dünne Glas-Schicht. Sie ist wasserabweisend, schützt die Fliese also vor Feuchtigkeit und gleichzeitig auch vor Abrieb. Die Glasur sollte poren- und...

Glasurrisse

Craquele werden zum einen absichtlich als spezielles Stilmittel im Design der Fliesen eingesetzt, können andererseits aber auch Schäden in der Fliesenoberfläche angesehen werden. Schadensbild: Die Glasur ist nicht flexibel, so dass altersbedingte...

Glättkelle

Arbeitsgerät zur Glättung von Oberflächen

Glättmittel

Gebrauchsfertiges Produkt, um Silikonfugen glatt zu streichen. Mit Wasser verdünntes Spülmittel (Mischungsverhältnis 1: 10) ist alternativ verwendbar.

Granit

Wenn Magma in unsere Erdkruste eindringt, dann entstehen verschiedene Tiefengesteine. Am bekanntesten ist der Granit. Seine Körnigkeit reicht von fein- bis grobkörnig; er hat keine festgelegte Richtungsstruktur. Er tritt in den verschiedenen...

Granit und Naturstein-Reiniger

Reinigungs- und Pflegemittel zum Schutz des Steins vor Austrocknung

Granitboden-Reiniger

Speziell zur Reinigung von Granit entwickeltes Produkt

Grundfliese

Als Grundfliese bezeichnet man die zur großflächigen Gestaltung von Böden oder Wänden verwendete Fliese. Sie sind einfarbig oder gering bedruckt und mit Dekorfliesen, Bordüren oder Listel gemeinsam kombinierbar.

Grundierung

Anstriche zur Vorbereitung des zu fliesenden Untergrunds; muss vor dem Mörtel oder Klebstoff aufgetragen werden.

Grundreiniger

Reinigungsflüssigkeit ohne Wachszusatz zur Auffrischung der Farben oder des Glanzeffektes. Erhältlich sind Spezialreiniger ausgerichtet auf verschiedene Untergründe (glasierte Fliesen, Natursteine, polierte Feinsteinzeugplatten)

Grundreiniger Intensiv

Geeignet zur grundsätzlichen Reinigung der meisten Materialien

Gussasphaltestrich

Aus mineralischen Füllstoffen und Bitumen bestehender Estrich

H

Haftemulsion

Eine auf sehr saugfähigen Grund eingesetzte Grundierung, findet vor allem auf Porenbeton-Mauerwerk

Hautbildung

Eine entstandene Hautschicht bei aufgestrichenem Klebermaterial verursacht eine geringere Klebefähigkeit.