Abriebgruppe

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü alle

Abriebgruppe

Der Oberflächenverschleiß wird durch die Art der Glasuren bestimmt, die sich nach dem spezifischen Anspruch richten. Demzufolge sind glasierte Steinzeug-Fliesen in 5 Belastbarkeitsgruppen eingeteilt - Abriebgruppen A1 bis A5 - und entsprechend gekennzeichnet.


Allgemein:
Um einem verfrühten Oberflächenverschleiß vorzubeugen, sollten Sie an Hauseingängen dementsprechend große Fußmatten oder diverse andere Schmutzfänger anbringen. Abweichende Oberflächenveränderung sind an stark beanspruchten Stellen - Anwendungsbereiche - vom Gesamtbild nicht auszuschließen. Deshalb sollten Sie sich in Ausnahmefällen für die Fliese der nächst höheren Beanspruchungsgruppe entscheiden. Diese Fliesen kann man auch in Bereichen mit weniger Anforderungen verlegen.