Frische Fliesen für die Küche

21.02.2018 10:59

Fliesen im klassischen Raum

Fragen Rund um die Küchenfliese

Frische ist in der Küche ein wichtiges Thema. Das gilt auch für die Fliesengestaltung. Kreativ und geschmackvoll sollte sie sein und gerne auch mal mit etwas Pep - ganz nach persönlicher Vorliebe. Wand- und Bodenfliesen verbinden sich hier zu einem gut abgestimmten Gesamtbild.

Küchenfliesen früher


Erinnert ihr Euch noch daran, wie Küchenfliesen früher ausgesehen haben? Dabei unterscheiden sich diese nicht großartig von den Trends von heute. Muster auf Fliesen, wie Bäume oder auch Blumen und Vögel waren keine Seltenheit und würden uns würden uns nun eher zum Schmunzeln bringen. Aktuell sind für diesen Bereich Großformate ebenso angesagt wie Mosaike. Aber auch der Vintage-Style war früher modern - und erhebt sich heute wieder in neuem Glanz und Schöheit, Einzug in den Küchenbereich. Mit mit historischen Ornamenten und traditionellen Farben lässt er die Fliesen von damals ziemlich alt aussehen und wirkt gleichzeitig so, alsob die Fliese selbst eine Geschichte zu erzählen hätte. Und moderne Interpretationen im Backstein-Look fühlen sich ebenfalls wohl im Küchenalltag. Dazu gehört die schon damals in der englischen U-Bahn eingesetzte "Metrofliese". Als Spritzschutz oder als Highlight in unterschiedlichen Farben wie blau, grün oder weiß, erweist sich die schon damals moderne Fliese als eine schöne Alternative.
Für den Bodenbereich von Küchen stehen Fliesen mit Holzoptik und Naturstein-Dekore hoch im Kurs. Große Formate mit rektifizierten Kanten ermöglichen gleichzeitig besonders schmale und damit weniger verschmutzungsanfällige Fugen. Übrigens: Auch Arbeitsflächen lassen sich in der Küche sehr gut und attraktiv mit Fliesen gestalten.

Die Fliesenspiegel Höhe

Auf Anhieb stellt man sich außerdem die Frage, wie hoch der Fliesenspiegel seien sollte? Dies ist einfach zu beantworten, er sollte sich zum einen an den Oberflächen der Schränke und Elektrogeräte und zum anderen an der gewünschten Raumwirkung orientieren. In der Praxis bedeutet das, dass der Fliesenspiegel auf einer Höhe von ca. 80 cm - 160 cm liegen sollte, um ein optimales Erlebnis in der Küche zu erhalten. Als ich die Fliesenhöhe bei mir zu Hause prüfte, lag diese genau bei 86 cm und wurde auf 160 cm. Wie groß Küchenfliesen dabei sind, ist ganz unterschiedlich. Die einen bevorzugen größere Fliesen von 30 x 60 cm, andere möchten kleinere von 10 x 30 cm haben. Ganz gleich wie groß die Fliese auch ist, beachten sollte man, dass die Fliese eine glatte Oberfläche haben sollte. Die Antwort warum, liegt ganz einfach auf der Hand: Die Reinigung muss schnell, einfach und unkompliziert sein. Tiefe Rillen, in denen sich Spritzer vom letzten Kochen nicht wegwischen lassen, sollten vermieden werden.

Was kosten Küchenfliese?

Wie teuer die Renovierung der Küche wird, lässt sich pauschal leider schwer bestimmen. Bei einer Durchschnittlichen Küche mit Maßen von 5,00 x 3,00 m, Bodenfliesen inkl. Fliesenspiegel lagen die Kosten bei kostengünstigen Fliesen bei knapp 300,00 €. Dabei sind die Kosten des Handwerkes nicht einkalkuliert worden. Letztendlich kann man trotzdem sagen, dass es sich lohnt, die Küche zu renovieren. Das Kosten-/ Nutzen Verhältnis ist sehr hoch, wenn man Wert auf eine schöne und frische Küche legt. Das Auge isst ja bekanntlich mit.


Autor: Hans A.

Hans ist ein ziemlich bescheidener Kerl. Manche sagen, dass er der erste Mann im Bereich Fliesen war, andere sagen, er hat Porzellan erfunden. Wir wissen nur, dass wenn es ums technische geht, Hans der Mann mit allen Antworten ist.