Fliesen für Badezimmer


Seite 2 von 2
46 Artikel gefunden, zeige Artikel 26 - 46


Da es sich beim Badezimmer um den Raum mit der höchsten Luftfeuchtigkeit handelt, sollten die Wände gefliest werden, Wandfliesen im Bad dienen daher um das Gemäuer vor Feuchtigkeit und Schimmelbefall zu schützen. Viele Menschen denken jedoch dabei an die alten Wandfliesen fürs Bad in fragwürdigem Design und unbeliebten Farben und können sich einfach nicht für Wandfliesen begeistern. Mittlerweile wird jedoch ein großes Sortiment an Badezimmer Fliesen angeboten, dass keine Wünsche mehr offen lässt. Ein- oder mehrfarbig, große und kleine Badezimmerfliesen, Mosaikfliesen in verschiedenen Designs und vieles mehr, sind dabei nur ein kleiner Ausschnitt der Produktpalette von Hansa Fliesen Depot. Somit dienen Badezimmer-Fliesen nicht mehr nur dem Schutz der Wände sondern wirken auch als Stilmittel oder Dekoration. Hier sollte für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein. Wir geben dir die passenden Tipps um dein Wohntraum im Bad optimal zu gestalten.

Die richtigen Badfliesen für das Traumbad

Badezimmer Fliesen sind neben ihrer Funktionalität auch als Dekorationsobjekt sehr beliebt. Und das schon seit vielen Jahren! Durch moderne Badfliesen wirkt das Bad größer, individueller und sieht aufgeräumter aus. Während die altmodischen Badfliesen aus Omas Zeiten von der Bildschirmfläche verschwinden, gibt es mittlerweile eine großartige Produktvielfalt an Badfliesen und verschiedene Variationsmöglichkeiten für die Bad-Gestaltung. So kann mit individuellen Badfliesen jedes Bad in ein Traumbad verwandelt werden und ein Ort für Ruhe und Entspannung werden. Denn wenn sich das Auge geschmeichelt fühlt, entspannt der ganze Körper.

Die Gestaltung mit Bad Fliesen:

Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Für eine edle Atmosphäre sorgen zum Beispiel große, dunkle Wandfliesen Bad in Kombination mit weißen Wandfliesen Bad. Auch farbkräftige Töne wie rot oder grün, überzeugen in einem modernen Baderaum. Individuelle Highlights und stilvolle Design sind ebenfalls möglich. So bekommt es eine ganz persönliche Note, ganz gleich ob es sich um ein kleines Badezimmer oder um ein großes Badezimmer handelt.

Rutschfestigkeit der Badfliesen:

Neben dem Design sollte vor allem die Rutschfestigkeit der Badezimmer Fliesen bei der Auswahl eine große Rolle spielen. Da es im Badezimmer durchaus auch mal rutschig zugehen kann, sollte der Sicherheitsaspekt beim Kauf an erster Stelle stehen. Badezimmer Fliesen sollten mindestens die Rutschhemmungsklasse R9 besitzen. Im Duschbereich ist sogar die Klasse R11 empfehlenswert. Höhere Klassen werden im Privatbereich nur selten benutzt. Leider werden bei der Auswahl der Badezimmer Fliese oft Abstriche gemacht. Daher soll erneut betont werden. Darauf achten!

Pflege von Bad Fliesen:

Die Beschaffenheit oder Optik spielt bezüglich der Reinigung und Pflege von Badfliesen keine Rolle. Auf Grund ihrer Wasserresistenz lassen sie sich sehr leicht reinigen. Hier reicht es vollkommen aus, die Bad Fliesen mit einem einfachen Reiniger und einem feuchten Tuch, kurz abzuwischen. Einfacher geht wirklich nichts im Haushalt zu reinigen.

Mosaikfliesen für eine dekorative Gestaltung:

Wer sein Bad eindrucksvoll gestalten möchte, sollte auf sogenannte Mosaikfliesen zurückgreifen. Diese ergeben zusammengesetzt ein sehr individuelles und tolles Bild. Diese Idee ist nichts neues. Aber bewirkt doch wahre Wunder. Mit der gestalterischen Freiheit können dekorative Akzente gesetzt werden. Möglich ist auch, dass nur einzelne Abschnitte betont werden oder die Mosaikfliesen, vielleicht in einer kräftigen Farbe, im Mittelpunkt stehen und beim Betreten des Badezimmers sofort in das Auge fallen. Egal welche Gestaltungsmöglichkeit gewählt wird, Mosaikfliesen überzeugen in jedem Fall. Die Badewanne und das Bad wirken im Vergleich sofort viel angenehmener.

Badfliesen in Holzoptik für Naturliebhaber:

Wer dagegen Wert auf eine dezente Gestaltung legt, kann alternativ auf das riesige Angebot von Wandfliesen in Holzoptik zurückgreifen. Diese begeistern mit ihrem natürlichen Erscheinungsbild nicht nur Naturliebhaber und finden sich immer häufiger in den modernen Baderäumen wieder. Sie sehen dem Echtholz täuschend ähnlich, besitzen aber dieselbe Funktionalität anderer Wandfliesen im Bad. Sie gelten seit Jahren als einer der größten Fliesentrends. Als Badezimmer Fliese sieht man diese jedoch viel zu selten. Aber im Jahre 2017 ist dies auf vielen Messen als Trend zu verzeichnen. Wer noch nicht genau weiß, wie stark die Badfliese aussieht, kann gerne bei uns in der Galerie vorbei schauen.

Natursteinfliesen für Langlebigkeit bei Fliesen fürs Bad:

Ein weiterer Fliesen-Trend im Jahre 2017 sind die sogenannten Natursteinfliesen. Diese überzeugen durch ihr rustikales Erscheinungsbild und natürliches Design. Wer auch noch nach Jahren etwas von seinen Wandfliesen haben möchte, sollte auf diese Variante mit glänzendem Finish setzen. Diese kommen eigentlich nie aus der Mode und besitzen eine hohe Qualität. Für den attraktiven Touch sorgt die glänzende Oberfläche.

Keramikfliesen - die hochwertige Alternative:

Keramaikfliesen überzeugen neben ihrer hohen Qualität auch mit einer gewissen Ästhetik. Das hochwertige Qualitätsprodukt besitzt eine glänzende Optik, ist sehr widerstandsfähig und wirkt zeitlos. Mit Keramikfliesen kann wirklich nichts falsch gemacht werden.

Brauchst Du noch mehr Informationen zum Thema Badezimmer Fliesen oder Fliesen allgemein? Wir geben Dir Fliesen Ideen, die für Deine nächste Renovierung im Jahre 2017 noch wichtig sind. Natürlich kann unser Team vor Ort auch Tipps für die Bad Fliesen geben.



Warum sind Bodenfliesen Fliesen fürs Bad wichtig?

Um den Inhalt noch einmal kurz Zusammen zu fassen, sollte man die Badezimmerfliesen oder generell Fliesen die im Bad angebracht werden, stehts danach beurteilen, einen festen Tritt zu haben. Daher sollte hier ein hoher R-Wert, welcher für die Rutschfestigkeit steht, gewählt werden.

Sind Badezimmerfliesen teuerer als andere Fliesen?

Nein, trotz gewisser Eigenschaften, sind die Preise für die Fliesen konstant. Man kann jedoch einen Preis nicht pauschalisieren.

Kann ich eine Fußbodenheizung im Badezimmer unter meinen Fliesen verlegen?

Ja, dies ist ohne Probleme möglich. Ein absolutes muss, um die Füße im Winter warm zu halten.
Im Sommer spenden die Fliesen im Badezimmer dann ein schönes kühles Gefühl.

Weitere Empfehlungen:

Wandfliesen
Mosaike
Fliesenkleberr
Werkzeuge